OPEN CALL

You can find the information in English by clicking here.

Teilnehmer*innen für die Erstellung eines neuen Stadtplans für Pankow im Rahmen eines partizipativen Kunstprojektes gesucht

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist ParkourinPankow-1024x571.jpg

PARKOUR IN PANKOW ist eine Kunstinitiative zur Erstellung eines völlig neuen Stadtplans für Pankow, der von seinen Bewohner*innen, gestaltet wird. 

Das Künstlerkollektiv Mestizx sucht für sein Projekt Parkour in Pankow“ Teilnehmer*innen!

WER?

Du wohnst seit kurzem in Pankow und möchtest dich mit deinen Nachbarn vernetzen?
Du lebst schon lange in Pankow und hast viele Geschichten/Erinnerungen zu erzählen? 
Hast du Interesse daran, über Fragen der Partizipation

bei der Gestaltung deines Viertels/Kiez nachzudenken? 
Du interessierst dich für künstlerische Themen mit lokalem Bezug? 
Du freust dich auf einen Austausch, um konkrete Vorschläge für Pankow zu entwickeln?
Du hast Lust an einer öffentlichen Ausstellung mitzuwirken?
Gemeinsam möchten wir uns mit den Themenbereichen:

„Mehrsprachigkeit“, “Grenzen” „Erinnerung“ und „Zukunft der Stadt“ auseinandersetzen.

WO?

SprachCafé Polnisch  | Montags | 16 & 17:30 Uhr 
Stadtteilbibliothek Buch | Dienstags | 16 & 17:30 Uhr 
STZ im Turm Karow | Mittwochs | 13 Uhr
Bucher Bürgerhaus | Donnerstags | 15 & 16:30 Uhr
KulturMarktHalle | Freitags | 14, 15:30 & 17 Uhr

WIE?

OPEN CALL: Die Treffen in diesem Rahmen sind individuell. Jede Person muss ein Zeitfenster reservieren, um teilnehmen zu können. Ein Treffen dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Das Hauptziel ist es, ein persönliches Mapping zu erstellen. Dazu verwenden wir eine speziell für dieses Projekt entwickelte hybride Methodik, die Spiel und Interview kombiniert. Wir werden gemeinsam audiovisuelles Material (Video, Audio, Collage) produzieren sowie persönliche Objekte oder Fotos einbeziehen, die die Teilnehmer*innen mitbringen.

WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?

OPEN TALK
am 5. September in der KMH.
13 Uhr Vernissage Kartografien
14-16 Uhr OPEN TALK
16 Uhr Musik und Aperitif

Wir werden alle Teilnehmer*innen des OPEN CALL einladen, eine kollektive Kartografie von Pankow zu erstellen. Dazu wird eine Ausstellung der persönlichen Kartografien stattfinden.

ANMELDUNG


HIER oder parkourinpankow@gmail.com

Die Teilnahme ist kostenlos und wird aus dem Programm Demokratie leben
und Fonds Soziokultur gefördert.

In Kooperation mit KulturMarktHalle, MigrartePeru, SprachCafé Polnisch,  Stadtteilbibliothek Buch, STZ im Turm KarowBUKA (Mamis en Movimiento) Bucher Bürgerhaus & Integrationsbeauftragten Pankow.

Menschen aller Altersgruppen mit diversen ethnischen, kulturellen, religiösen und sozialen Hintergründen sind willkommen – Bildungsstand, Beruf & Vorerfahrungen spielen keine Rolle! Zudem sind Menschen mit Beeinträchtigungen zur Teilnahme an unseren Workshops herzlich eingeladen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Moskito-LOGOS-2021-1024x222.jpg